STUDITEMPS.TECH STUDITEMPS.TECH

Talk im Park – Neue Meetup-Reihe bei Studitemps

Es ist so weit. Die Idee zu einer Meetup-Reihe im schönen Mediapark hatten wir schon länger, jetzt haben wir sie aber endlich umgesetzt und die Reihe „Talk im Park“ ins Leben gerufen. Das Meetup dreht sich rund um agiles Arbeiten, User Experience, Software- und Produktentwicklung.

Wir wollten uns nicht auf einen konkreten Bereich festlegen. Eingeladen sind alle, die Lust haben, sich mit verschiedenen Aspekten der digitalen Welt zu beschäftigen, zu diskutieren, zu netzwerken und einfach einen gemütlichen Abend zu verbringen. Zu den verschiedenen Themen werden wir immer unterschiedliche Expertinnen und Experten einladen.

Erstes Meetup mit Michel Wollenschläger dreht sich um UX

Unser erstes Meetup am 26. Juni wird ganz im Zeichen von User Experience und Design stehen. Michel Wollenschläger wird unter dem Titel „Früher war mehr Lametta“ seine kritische Sicht auf die häufig zu beobachtenden Effekte wie Vereinheitlichung und Ideenlosigkeit darstellen und zu mehr Mut und Kreativität aufrufen.

Michel Wollenschläger apelliert beim Talk im Park #1 zu mehr Kreativität und Mut in der UX.

Michel Wollenschläger zu seinem Talk „Früher war mehr Lametta“: „Wir alle lieben das Internet wegen der Vielfältigkeit, aber warum bloß vereinheitlichen wir alles immer mehr und wo kommen eigentlich diese ganzen DIN Normen oder Design Systeme plötzlich her? Wenn wir so weiter machen, haben wir bald ein Internet aus Antragsformularen ohne Markenidentität. Mein Appell an die Designer und UX’ler Szene in Deutschland: Fangt endlich wieder an euer Bauchgefühl zu nutzen und löst Nutzerbedürfnisse mit Mut und vor allem kreativ.“

Ablauf vom ersten Talk im Park am 26. Juni

Los geht es am Dienstag, 26. Juni, um 18.30 Uhr in den Räumlichkeiten von Studitemps im Mediapark 4a. Bis 19 Uhr ist fröhliches Ankommen und Pizzaessen, dann starten wir mit einer Begrüßung und einem Gastgebertalk. Darin geht es um die theoretischen Konzepte, die hinter den bekannten UX-Methoden stecken. Dominik, UX Atchitect bei Studitemps, wird einen Überblick über sie geben und darüber sprechen, was man darüber hinaus noch von ihnen lernen kann. Ab 19.45 Uhr spricht Michel, ab 20.15 Uhr ist Zeit für Diskussion und Fragen und danach laden wir dann zum gemeinsamen Ausklang und Netzwerken bei Kölsch und Limos.

Wir freuen uns auf euch. Die kostenlose Anmeldung ist unter Eventbrite möglich.