UI & UXSchnittstelle zwischen Mensch und Maschine

UXUI - 01

Wir entwickeln Produkte nicht für Nutzer*innen. Sondern für Menschen.

Beliebte Produkte kann man nur entwickeln, wenn man weiß, für wen und welche Bedürfnisse damit erfüllt werden sollen. Hat hier jemand User-Involvement gesagt? Von der Anforderungsanalyse über Prototyping inklusive Testing und weiteren Iterationen involvieren wir die Endnutzer*innen. Unser Ziel ist eine nahtlose Integration unserer Software in den (Arbeits)-Alltag unserer User.

UXUI - 02

Wie wir arbeiten

Wir sind unterschiedlich und das ist gut so. Jede*r arbeitet anders und jede*r hat eine andere Vorstellung, wie man arbeiten möchte. Egal ob als festes Mitglied eines Scrum-Teams, als Anlaufstelle für Fragen, als Wächter*in des Design-Systems oder interner Consultant – es gibt immer eine Möglichkeit, die eigenen Stärken im Team auszuspielen. Hauptsache die Wasserfälle bleiben in der Natur – da, wo sie am schönsten sind.

UXUI - 03

Unser Design-System

Wie war das jetzt nochmal? Checkbox oder Toggle Switch? Haben wir eigentlich einen Inactive State für den Outline Button? Formulare ein- oder zweispaltig? H1 immer in 32pt- medium? Auf viele Fragen gibt es keine eindeutige Antwort. Daher lösen wir Probleme kontextabhängig. Das lässt die Nutzer*innen des Systems nicht nur Fragen auf kleinster Ebene selbst beantworten, sondern hilft auch bei der Lösung komplexer Problemstellungen.